Owl Town Dancers Peine

Die OwlTownDancers Peine treten seit 2007 regelmäßig bei verschiedensten Veranstaltungen auf und zeigen die Vielfalt und den Spaß am Scottish Country Dance. Begonnen haben wir mit dem Tanzen im Jahr 2005, nachdem Christian Schaerich (unser ehemaliger "Tanzlehrer") mit einer kleinen Gruppe Tänzerinnen und Tänzern bei „Burn’s Supper“ auftrat. Dieses Wechselspiel der Tanz-Figuren, die tolle schottische Musik und vor allen Dingen die Schritte, machten einigen aus dem SCC (damals ausschließlich Frauen ... NATÜRLICH!!!) Lust darauf, das auch zu lernen.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, die sich über etwa anderthalb Jahre erstreckten, besteht die Gruppe zur Zeit aus 10 Tänzerinnen und Tänzern. 2006 gründeten sich dann offiziell die Owl-Town-Dancers. 2007 traten wir bei Burn’s Supper erstmals auf und seitdem sind wir bei allen möglichen Veranstaltungen zu sehen: Alljährlich beim Highland Gathering und auch bei der Schottischen Weihnacht auf dem Weihnachtsmarkt. 

Owl Town Dancers
 

Außerdem haben wir regelmäßig Auftritte bei anderen Festen, zu denen wir für Aufführungen gebucht werden. Gerne tanzen wir auch auf Ihrer Feier, Gartenfest, Hochzeit, etc.

Fragen beantworten gern unsere Abteilungsleiterin Bärbel Biermaier unter baerbel.biermaier@gmx.de oder unsere "Tanzleitung" Bianca Simon unter bianca.simon.1@gmx.de

Geprobt wird  jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Tandür (Bürger-Jägerheim), Beethovenstr. in Peine. Das gestalten wir immer in fröhlich-lockerer Runde. Neugierige, Gäste und Tanzwillige ab acht Jahren sind uns ganz herzlich willkommen. Von 18 - ca. 19 Uhr werden mit den Beginners, aber auch Fortgeschrittenen Tanzschritte, -figuren und Taktgefühl geübt. Ab ca. 19 Uhr geht es dann ans Erlernen neuer Tänze, danach ist dann ein Pause von ca. 15 min. Und zum Schluß werden einige der bereits erlernten Tänze wieder aufgefrischt

(bs)

Scottish Culture Club Peine e.V.Webmaster