Banner_SCC

Liebe Schottlandfreunde,

vielleicht kommt ihr ja auch auf den Geschmack und schaut euch das Land der Seen und Berge, Lochs und Glens persönlich an. Unser Mitglied Jörn wollte nicht auf eigene Faust los und hat bei einem örtlichen Reiseunternehmen eine Rundreise gebucht. Freundlicherweise hat er dem Club einige Fotos zur Verfügung gestellt und damit auf dieser Seite mal wieder etwas los ist, stelle ich sie einfach vor.

JörnScot

Die Fotos geben den Verlauf der Reise nicht wider. Viel Spaß beim Betrachten!                                                                                                                                     

m.h.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.Highland Gathering in Peine
5. und 6. Mai 2018

Am Sonntag waren wir als Veranstalter doch sehr erstaunt, dass sich ab 9.30 Uhr bereits Schlangen vor den Kassen bildeten, Aber alle Besucher wollten fliegende Baumstämme, Tauziehen und Farmers Walk sehen. Für die Kids gab es wieder ein spezielles Programm, dank an dieser Stelle auch an den Kinderschutzbund Peine!

Über 130 Piper und Drummer wollten sich bei den Solo-Competitions bewerten lassen und brachten die Judges zum Schwitzen. 

In der Mittagspause dann eine Überraschung: die Hundeschule Ritter ließ 14 Hunde aller Größen in der A-Arena zeigen, dass Gehorsam und Respekt zwischen Menschen und Tieren einfach zu erlernen sind. 

Fotos (8) mh

Fotos (23) M. Schoof

Der Samstag bescherte Peine einen strahlend blauen Himmel, viele gutgelaunte Musiker und ebensolche Gäste. 

Am Abend dann die großartige schottische Band Skipinnish auf der Bühne. So viele Zuschauer hatten wir noch nie, aber die 7 jungen Männer haben auch eine super Show abgeliefert. 

Fotos: mh, M. Schoof, U. Sobisch.

Aus diesem besonderen Anlass gab es mal wieder einen Townmarch, am Freitag, 04. Mai. Dabei waren auch die befreundeten Clans, soweit sie schon angereist waren. Der Marsch ging durch die Fußgängerzone bis zur Braumanufaktur Härke.

mh Fotos: mh

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Burns Supper 27. Januar 2018

BS2018/1
BS2018/2
 

Eine sehr gelungene Veranstaltung auch in 2018, so sagten die Gäste, und das ist uns ein Ansporn, auch in der Zukunft Burns Supper zu organisieren.

Die Erinnerung an Robert Burns hielt wie so oft Alan Hodgkinson wach, der in diesem Jahr auch politische Gedanken äußerte. Als vehementer Gegner des Brexit erklärte er, dass es gerade Burns war, der dem Nationalismus die rote Karte zeigte. Dafür erhielt er viel Beifall.

Die Owl Town Pipe & Drum Band, in ungewöhnlich starker Besetzung, eröffnete den Abend mit traditioneller Musik. Ernst-August Horneffer begrüßte, ungewöhnlich kurz, die anwesenden Gäste, Ratsmitglieder, Bürgermeister und Sponsoren. 

Die Suppe, das Haggis, die alternativ gereichten Speisen: alles hervorragend. Schön, dass der Zeremonienhaggis nicht geplatzt war - soll ich sagen 'ungewöhnlich?

BS2018/3
BS2018/5
BS2018/4
BS2018/6

Die Owl Town Dancers zeigen Gesellschaftstanz

BS2018/8

Die Scottish Folksingers

 

Natürlich durften die Redebeiträge "To The Lassies" und "To The Laddies" nicht fehlen. Sie sind fester Programmpunkt jedes Burns Suppers.  

In diesem Jahr waren es Andreas Meier und Svenja Stiegler, die sich mit den Macken des jeweils anderen Geschlechts auseinandersetzten. 

BS2018/9
BS2018/10
 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

Scottish Culture Club Peine e.V.Webmaster